Embrace – Du bist schön!

Heute möchte ich Euch von dem Film Embrace erzählen. Ich bin mir sicher, dass viele von Euch den Film bereits kennen. Für die Frauen, die ihn noch nicht kennen – ihr sollte ihn dringend sehen. Er ist jeden Euro wert! Was sind schon 10 Euro, gegen ein bisschen mehr Selbstbewusstsein?

Im Kino ist er leider nur an einem Tag gelaufen (11.05.2017). Aber dafür ist er bereits schon seit einigen Wochen bei Amazon als DVD erhältlich.

Lerne deinen Körper wertzuschätzen

Ich habe die DVD von meiner besten Freundin, mit der Botschaft

„Du bist schön so wie du bist und lerne deinen Körper zu lieben und wert zuschätzen“,

zum Geburtstag geschenkt bekommen. Ein persönlicheres Geschenk hätte sie mir nicht machen können! Denn auch ich hadere oft mit meiner Figur und finde immer wieder Stellen an meinem Körper, die mir nicht gefallen. An manchen Tagen würde ich am liebsten ein großes Badehandtuch über meinen Spiegel hängen oder Klamotten eine Kleidergröße größer anziehen. Hauptsache man sieht keine Speckröllchen. Aber ich denke, so geht es den meisten Frauen unter uns. Ich kenne keine Frau, die wirklich zu 100% mit ihrem Körper zufrieden ist. Die einen fühlen sich zu dick, zu groß, zu klein, zu dünn. Aber zufrieden ist Keine.

Der größte Feind ist man selbst

Schlimm ist, dass wir uns oft durch unsere Scham einengen und viel zu häufig auf die wirklich schönen Dinge im Leben verzichten, zum Beispiel ein Tag am See mit Freunden oder ein schickes Kleid, … Aber warum ist da so? Wieso sind wir Frauen mit unserm Körper nie im Reinen und immer unzufrieden? Warum können wir unseren Körper nicht akzeptieren und anfangen ihn zu mögen/lieben?

lipoedem mode embrace beforeandafter

Ein Ideal für Alle

Gerade Medien, Werbung und die Gesellschaft geben uns ein bestimmtes Körperbild vor, nachdem wir uns und andere bewerten und verurteilen. Ein Körperbild, welches nicht gesund und total verzerrt ist. Die australische Fotografin und dreifache Mutter Taryn Brumfitt hat zu den vielen Fragen Antworten gesucht und ist einmal um den Globus gereist. Sie hat Frauen getroffen, die ihre ganz eigene Erfahrung mit Körperwahrnehmung/-akezeptanz gesammelt haben.

Embrace: Mein Fazit

Ich muss zugeben, ein paar Tränchen sind gerollt. Der Film ist jeden Euro wert. Natürlich wird man danach sein ganzes Denken nicht einfach über Bord werfen können. Aber es wird Euch dazu anregen, ein neues Denken und Empfinden Eurem Körper gegenüber zu bekommen. Ihr werdet viele Dinge aus einer anderen Sicht sehen und sich ein Stück weit mehr akzeptieren.

Ich hoffe, der Film hilft der ein oder anderen Frau weiter und lässt Euch etwas befreiter und leichter durch das Leben gehen! Ich tue es seit dem.

lipoedem mode Handschrift Laura

Author: Laura

Ich bin Laura, 24 Jahre alt und wohne in Bingen in Rheinland-Pfalz. Beruflich arbeite ich in einer Bank. Habe ein Studium zum Ernährungsberater erfolgreich abgeschlossen und bin Nordic Walking Trainerin. Ich hatte Lipödem Mode gesehen und fand es einfach wahnsinnig toll, mit welcher Energie die fünf Frauen diese Seite aufgebaut haben. Mir hat sie Mut gemacht und diesen Mut würde ich gerne weiter geben an andere Lipödem-Betroffene. Daher schreibe ich über all meine neuen Erfahrungen mit dem Lipödem.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.