Full Day of Eating – Lipödem-Ernährungstagebuch #1

Hallo ihr Lieben,

das Thema Ernährung ist  bei uns Lipödem Patienten ein heikles Thema. Mit dem Full Day of Eating (Mahlzeiten eines ganzen Tages) möchte ich es euch einfacher machen.

Es gibt Mythen über Eiweiß, Kohlenhydrate und andere Dinge. Doch was stimmt und was nicht? Diese Frage muss  jeder für sich selber beantworten. Grundsätzlich vertrete ich den Standpunkt, frisch und unverarbeitet ist nicht verkehrt. Wir sollten uns nichts verbieten und auch keine Nahrungsmittel ausgrenzen. Unser Körper benötigt alles aber eben in Maßen und nicht in Massen.

Ich möchte euch in diesem Beitrag einen kurzen Einblick in meine Mahlzeiten geben, einfach als Inspiration. Vielleicht fällt es dem ein oder anderem so einfacher seinen Weg zu finden.

Lange Rede, kurzer Sinn – hier kommen die Bilder:

Full Day of Eating – Lipödem-Ernährungstagebuch #1

Frühstück

Haferflockenbrei (Porridge) mit Zimt-Apfel 

60 Gramm Haferflocken mit etwas Milch und/oder Wasser aufkochen. 1 Apfel klein schneiden und mit Zimt und Wasser in einem Topf garen. Die Haferflocken und die Apfelstücke in eine Schüssel geben und bei Bedarf mit einem TL Honig süßen. Ich persönlich Frühstücke immer (!), Haferflocken kann man wunderbar variieren. Nehmt einfach andere Früchte oder andere Gewürze hinzu. Jeden Tag anders und so lecker.

lipoedem mode Full Day of Eating – Lipödem-Ernährungstagebuch Haferflockenbrei (Porridge) mit Zimt-Apfel

Mittagessen

Vollkornbrot/Brötchen mit Avocado und Tomaten

Super einfach und schnell – einfach das Brot oder Brötchen mit frischer Avocado (ich benötige eine halbe Avocado) bestreichen und mit Tomaten belegen. Dann noch Salz und Pfeffer – Lecker! Ich nehme am liebsten Vollkornbrot – es macht mich einfach länger satt. Dazu könnt ihr euch eine Gemüsebrühe machen oder aber einfach ein bisschen Rohkost knabbern.

lipoedem mode Full Day of Eating – Lipödem-Ernährungstagebuch Vollkornbrot/Brötchen mit Avocado und Tomaten

Abendessen

Gemüsepfanne (inklusive Nudeln) mit Kasseler und Ei

Gemüse nach Wahl in der Pfanne kräftig anbraten.  60 Gramm Nudeln hinzufügen und mit Wasser auffüllen, so dass die Nudeln fertig garen können. Dazu Kasseler (der Fettarme) und Spiegelei. Ich liebe mein Spiegelei in der Mitte weich. Zum Abendessen gibt es bei uns immer eine große Tasse Tee – Wasser, Wasser!

lipoedem mode Full Day of Eating – Lipödem-Ernährungstagebuch Gemüsepfanne (inklusive Nudeln) mit Kasseler und Ei

Snacks: Quark mit Früchten, eine Handvoll Nüsse, ein Apfel

Und dazu und zwischendurch gibt es ein Glas Wasser – 2 Liter am Tag sind Pflicht!

Wenn euch solche Beiträge wie „Full Day of Eating – Lipödem-Ernährungstagebuch“ gefallen dann lasst es uns wissen.
Viel Spaß beim ausprobieren und lasst es euch schmecken!

lipoedem mode anja portrait schwangerschaft lipoedem

Author: annichen1989

Ich bin Anja und wurde am 10.02.1989 in Schwedt an der Oder geboren. Ich komme somit aus dem schönen Brandenburg. Beruflich bin ich tätig als Kauffrau für Bürokommunikation, ich unterstütze 2 Unternehmen mit meiner Arbeitskraft. Nebenbei bin ich als Künstlerin im Bereich Manga tätig. Ich wurde von der lieben Caroline eingeladen mich an diesem Blog zu beteiligen. Mir macht es Spaß, meine Gedanken zu teilen und ich hoffe, dass unsere Krankheit dadurch auch bekannter wird.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.