Full Day of Eating – Lipödem Ernährungstagebuch #8

Hallo Ihr lieben,

jetzt in der Schwangerschaft haben sich bei mir so einige andere Geschmäcker eingemischt. Ich lebe aktuell fast vegetarisch, zumindest an vielen Tagen der Woche. Meistens gibt es bei mir auch keine stark gewürzten Speisen. Ich möchte euch dennoch mit Rezepten versorgen.

Frühstück

Porridge für eine Person –  50 gr Haferflocken mit Milch aufkochen, mit einem halben Päckchen Vanillepulver und etwas Zimt würzen. Dazu gibt es bei mir frisches Obst. Auf dem Bild seht Ihr die Variante mit Banane, Datteln und Paranüssen. Das Frühstück dauert keine 10 min, wenn ihr pfiffig seid, dann kocht ihr es am Abend vorher und erwärmt es nur noch in der Mikrowelle.

Mittagessen

Baguettebrötchen für eine Person – Ein Baguettebrötchen mit Hummus bestreichen, viel Salat und Tomate darauf verteilen. Drei Scheiben Lachsschinken und eine Scheibe Käse dazu geben. Wunderbar für unterwegs oder im Büro. Mir schmeckt die Variante auch mit Gurken oder Radieschen sehr gut. Probiert einfach mal ein paar Varianten aus und findet euren Liebling.

Abendessen

Blitzsuppe für eine Person – TK Gemüse nach eurer Wahl ca. 350–400 gr. Super gerne nehme ich Brokkoli, Erbsen, Blumenkohl oder Spinat. Das Gemüse in einem Topf mit wenig Wasser kochen. Hier können jetzt noch Zwiebeln und Knobi dazu gegeben werden (muss ich leider aktuell weglassen wegen meines Sodbrennens). Zum Schluss gebt ihr noch drei Ecken Schmelzkäse Light dazu und würzt mit Salz und Pfeffer. Dann wird das ganze ordentlich püriert. Hierzu könnt ihr euch noch Toppings überlegen. Hähnchenstreifen, Sonnenblumenkerne, Fetakäse oder ein Brötchen dazu. Das ist mein Allzweck Gericht für den Notfall und es schmeckt wirklich immer.

Lasst es euch schmecken ihr Lieben.

Handschrift Anja


Ihr braucht noch mehr Ideen? Hier findet ihr die vorhergegangenen Artikel:

  • Full Day of Eating #1
  • Full Day of Eating #2
  • Full Day of Eating #3
  • Full Day of Eating #4
  • Full Day of Eating #5
  • Full Day of Eating #6
  • Full Day of Eating #7
lipoedem mode anja portrait schwangerschaft lipoedem

Author: annichen1989

Ich bin Anja und wurde am 10.02.1989 in Schwedt an der Oder geboren. Ich komme somit aus dem schönen Brandenburg. Beruflich bin ich tätig als Kauffrau für Bürokommunikation, ich unterstütze 2 Unternehmen mit meiner Arbeitskraft. Nebenbei bin ich als Künstlerin im Bereich Manga tätig. Ich wurde von der lieben Caroline eingeladen mich an diesem Blog zu beteiligen. Mir macht es Spaß, meine Gedanken zu teilen und ich hoffe, dass unsere Krankheit dadurch auch bekannter wird.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.