Outfit Magenta: Frühlingshaftes Color Blocking

– Werbung –

Sonne, Blumen und der erste Eiskaffee an der Lahn – idyllischer kann der Frühlingsanfang nicht sein. Inspiriert von den leuchtenden Tulpen, Hyazinthen und Narzissen konnte ich nicht widerstehen und habe aus diesem bunten Treiben ein Outfit kreiert. Color Blocking heißt der Trend, der entweder Komplementärfarben oder mehrere Abstufungen einer Farbfamilie vereint und euren Look zum Strahlen bringt!

 

lipoedem mode outfit magenta medi frühling tulpen color blocking plus size curvy

Magenta ist pure Lebensfreude

Klar ist bunt nicht jedermanns Sache und es bedarf einiges an Mut und Willen, die Farbe so offen zu tragen. Selbst für mich bedeutete diese Farbkonstellation Überwindung. Aber der Effekt, sobald ich alle Teile zusammen hatte und das Outfit zum ersten Mal probierte, war einfach absoluter Wahnsinn. Ich konnte mir nicht vorstellen, dass Kleidung wirklich die Stimmung so sehr beeinträchtigen kann, aber jetzt muss ich es euch bestätigen. Die sofort eingesetzte gute Laune und die überwältigende Lebensfreude, die ich in diesem Look mit der Magenta mediven 550 von medi gespürt habe, hat mich umgehauen. Verspielt, frisch und inspiriert tänzelte ich förmlich durch den Park und die Altstadt und konnte mein Glück kaum in Worte fassen. Denn eigentlich habe ich doch gar nichts anders gemacht, als sonst, oder?

Color Blocking – Aus Unsicherheit wird „Jetzt erst recht!“

Und ob etwas anders war. Ich habe meine Unsicherheit überwunden, die ich erst mit dieser Idee verband. Irgendwie wurde mir bei der Planung immer mulmig im Bauch, weil ich Angst hatte, dass mich die Farben vielleicht erschlagen könnten. So wie damals bei der Brautkleid-Anprobe ich mal ein Modell probierte, dass auch locker ohne mich zum Altar gelaufen wäre. Es hatte so eine Präsenz, dass es mich einschüchterte.

Doch ich habe all meinen Mut zusammen genommen und kann euch jetzt dieses Outfit präsentieren, welches vielleicht nie erschaffen worden wäre, hätte ich meiner Angst zu viel Raum gegeben. Ich hatte nur die Bilder von Promis und anderen Bloggern im Kopf, die das Color Blocking perfekt umgesetzt haben und wünschte mir, einmal auch so ein Statement setzen zu können.

Mut zur Farbe, Mut zur Freude, Mut zum eigenen Geschmack.

Das ist das, was zählt. Nicht, was andere eventuell denken oder dass sie gucken. Natürlich haben sie geguckt bei so einem Frühlings-Bonbon, aber das würde jeder von uns. Und es geht auch nicht nur um das Color Blocking, sondern um euer Gefühl, das ihr nach außen tragt. Sobald ihr euch in dem wohl fühlt, was ihr für diesen Tag auserwählt habt, wird man euch dieses gewisse Etwas anmerken. Egal, ob ihr Lust auf grelle Farben habt oder lieber gedeckt bleibt – tragt, was euch Freude bringt. Und wenn dieses Magenta Outfit eines kann, dann im Gedächtnis bleiben. Also denkt ihr jetzt hoffentlich immer an meinen kleinen Farbausbruch, wenn euch einmal der Mut verlässt und lasst euch inspirieren, einfach euren Weg zu gehen.

Wenn ihr noch ein ruhigeres Outfit zur Magenta Flachstrick Kompression sucht, findet ihr hier noch einen anderen Look.

Und um euch auf die Bilder einzustimmen, hier das Lied, welches ich mein Leben lang schon zu jedem Frühlingsanfang im Kopf mitsinge:

Alles Liebe
Handschrift_caroline

Ihr wollt den medi Magenta Color Blocking Look nachkaufen?

 Dann findet ihr die Links hier:
Rock: ähnlich* | Shirt: More&More | Schuhe: Clarks | Ohrrringe: Six

lipoedem mode outfit magenta medi frühling tulpen color blocking plus size curvy

lipoedem mode outfit magenta medi frühling tulpen color blocking plus size curvy

lipoedem mode outfit magenta medi frühling tulpen color blocking plus size curvy

lipoedem mode outfit magenta medi frühling tulpen color blocking plus size curvy

lipoedem mode outfit magenta medi frühling tulpen color blocking plus size curvy

lipoedem mode outfit magenta medi frühling tulpen color blocking plus size curvy

lipoedem mode outfit magenta medi frühling tulpen color blocking plus size curvy

lipoedem mode outfit magenta medi frühling tulpen color blocking plus size curvy

lipoedem mode outfit magenta medi frühling tulpen color blocking plus size curvy


Dieses Outfit ist in Kooperation mit Medi entstanden.
Bilder: Michaela Kern
Links Affiliate

lipoedem-mode-outfit-lila caroline sprott

Author: Caroline Sprott

Ich bin Caroline, 1989 geboren und wohne im Mittelhessischen Wetzlar. Warum habe ich den Lipödem Mode-Blog ins Leben gerufen? Am Anfang meiner Diagnose stand ich völlig hilflos vor einer ungewissen Zukunft. Jetzt, einige Jahre später, habe ich durch die aktive Anteilnahme in Selbsthilfegruppen und viel Recherche einen Erfahrungsschatz ansammelt, den ich gerne an einem Ort gebündelt anderen Betroffenen zugänglich machen möchte – ohne den Umweg über private Gruppen bei Facebook. Die modische Komponente ist natürlich meinem Hobby geschuldet. Ich versprach mir damals selbst, mich niemals von der Kompressionsbestrumpfung einschränken zu lassen. Diese Einstellung macht anderen Patientinnen Mut und so riet mir Michaela dazu, einen Blog ins Leben zu rufen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.