Outfit Blaubeere: Lässig blauer Chic in allen Facetten

Normalerweise bin ich eher der sportliche Typ, der sich einfach mit Jeans und Shirt wohl fühlt. Jedoch wage ich mich langsam immer mehr auch an Kleider und Röcke heran. Besonders wichtig ist mir dabei, dass sie nicht nur schön aussehen, sondern sich auch bequem tragen lassen.

lipoedem mode juzo blaubeere outfit

 

Lässig chic in Blaubeere

Fündig wurde ich dafür bei Ernstings  family. Ich liebe es in den kleinen Läden dieser Kette zu stöbern und immer wieder mal ein neues Lieblingsstück zu finden. Das Kleid hat einen geraden Schnitt und ist aus einem weichen bequemen Stoff gefertigt. Zu etwas besonderem wird es durch die verspielten Details wie die kleinen Taschen an der Hüfte und den farblichen Absetzungen an der Schulter. Das Muster harmoniert richtig gut mit meiner Expert Strong von Juzo in Blaubeere.

lipoedem mode juzo blaubeere outfit

 

Liebe auf den ersten Blick

Besonders verliebt habe ich mich in meinen Michael Kors Mantel. Ich konnte ihn im Sale bei TKmaxx ergattern und trage ihn seitdem fast immer zu meinen Kleidern und Röcken, wenn das Wetter noch ein bisschen kühl ist und es vielleicht auch regnen könnte. Dadurch das er wind- und wasserabweisend ist, eignet er sich prima für solche Tage.

Auch die Schuhe sind genau mein Geschmack. Ich mag diesen 20er Jahre Stil an den die aktuellen Schnürschuhe angelehnt sind. Und durch den nur kleinen Absatz sind sie auch für lange Spaziergänge geeignet.

Ihr wollt mehr Outfits sehen? Dann schaut doch mal in unserer Rubrik vorbei!

 

lipoedem mode juzo blaubeere outfit

lipoedem mode juzo blaubeere outfit

lipoedem mode juzo blaubeere outfit

lipoedem mode juzo blaubeere outfit

lipoedem mode juzo blaubeere outfit

lipoedem mode juzo blaubeere outfit

lipoedem mode juzo blaubeere outfit

lipoedem mode juzo blaubeere outfit

lipoedem mode juzo blaubeere outfit


Links Affiliate

hochzeits dirndl

Author: Tanja

Ich bin Tanja, 1988 geboren und aus dem schönen Bayern. Beruflich bin ich Landschaftsgärtnerin und habe dort nicht wirklich viel mit Mode zu tun. Jedoch macht mir das schreiben sehr viel Spaß und ich finde es schön selbst immer wieder Inspirationen zu bekommen und zu lernen sich selbst zu verwirklichen. Gerne möchte ich dieses Gefühl auch an andere weiter geben und zusammen gegen unsere Krankheit ankämpfen und erreichen, dass wir uns trotzdem wohl in unserer Haut und schön fühlen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.