Outfit Koralle: Lass dich vom Second Hand Outfit inspirieren!

– Werbung –

Aufgepasst, hier kommt eine volle Ladung Retro Charme, der durch ein paar moderne Accessoires auch in diesem Jahrtausend noch einmal in einem Second Hand Outfit durchstarten darf.

Das Second Hand Outfit –
Wo die Inspiration zuhause ist

Vintage Shops und Second Hand Läden sind wahre Fundgruben für tolle Einzelstücke, die deinen Kleiderschrank wirklich bereichern können. In meinem Fall ist es mein blauer Mantel. Oh du Schmuckstück, ich habe dich gesehen und nicht mehr hergeben wollen. Klar, ich sehe euch doch an, dass einige an das Krümelmonster denken. Wir mögen beide Kekse, ich kann also ganz gut damit leben. Eines müsst ihr mir jedoch versprechen – vergesst niemals:

Kaufe das, was dich kitzelt.

Als ich diesen schrulligen Fell-Mantel gesehen habe, wusste ich einfach: Der gehört zu mir … wie mein Name an der Tür… dadadadadaaa. Nachdem ich eine Nacht darüber schlief und feststellte, dass diese Liebe echt ist und er mir nicht mehr aus dem Kopf ging, kaufte ich ihn am nächsten Tag. Und, oh boy, habe ich noch viel vor mit ihm.

Eine Diva braucht ihren Platz,
die Caroline auch.

Damit dieses Vintage Highlight wirken kann und nicht so ganz bekloppt rüber kommt, braucht es Raum. Daher habe ich mich dafür entschieden, den Rest sehr simpel schwarz zu halten und nur durch die Accessoires passend zur mediven 550 Armkompression in Koralle mit dem Muster Timeless das Second Hand Outfit zurück in die Gegenwart zu holen.

Damit sich untenrum niemand langweilen muss, durften die Swarvoski® Kristalle* auf meiner mediven 550 Bein Kompression natürlich nicht fehlen. Hier schmückt die Seerose meinen bescheidenen Knöchel.

lipödem mode second hand outfit koralle armkompression armbestrumpfung lama fell mantel kobaldblau royalblau caroline sprott

Die perfekte Stoffhose

Ein letztes, vielleicht etwas unscheinbares Highlight ist meine schwarze Stoffhose. Wie ihr an der roten Paspel erkennen könnt, handelt es sich hierbei wieder um eine meiner Lieblingsmarken Luna Largo.

Glaubt es mir oder nicht, auch ich habe Probleme, eine passende Stoffhose zu finden!

Aber die Lily Elégance sitzt einfach perfekt, wandert nicht hoch und ich muss mir keine Sorgen machen, dass sie beim ersten Hinsetzen irgendwo reißt. Wenn ihr euch selbst davon überzeugen wollt, dann findet ihr unten den Link zum Luna Largo Onlineshop.

Ihr seid gefragt

Was hättet ihr an meiner Stelle mit dem blauen Wunder getan? Habt ihr noch andere Ideen, was man mit diesem Unikat anstellen könnte? Vorschläge die Kekse beinhalten, zählen nicht. 😉

Und nun viel Spaß beim Stöbern im Vintage Laden eures Vertrauens und mit euren neuen alten Juwel, welches ihr bestimmt dabei entdeckt!

Ihr wollt den Second Hand Outfit Look nachkaufen?

Hier findet ihr alle Links:
Mütze: Opus | Schal: ähnlich | Pullover: Hessnatur | Stoffhose: Luna Largo | Schuhe: Gabor | Tasche: Marc O’Polo


Dieses Outfit ist in Kooperation mit Medi entstanden.
Bilder: Michaela Kern
Links Affiliate: Manche Artikel sind mit Affiliate Links bestückt. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision bekommen, falls ihr etwas aus dieser Outfit Liste kauft. Aber keine Sorge, für euch entstehen keine Mehrkosten. Es ist die einfachste Art, uns ganz nebenher zu unterstützen.

* Swarovski ist eine eingetragene Handelsmarke der Swarovski AG

lipoedem-mode-outfit-lila caroline sprott

Author: Caroline Sprott

Ich bin Caroline, 1989 geboren und wohne im Mittelhessischen Wetzlar. Warum habe ich den Lipödem Mode-Blog ins Leben gerufen? Am Anfang meiner Diagnose stand ich völlig hilflos vor einer ungewissen Zukunft. Jetzt, einige Jahre später, habe ich durch die aktive Anteilnahme in Selbsthilfegruppen und viel Recherche einen Erfahrungsschatz ansammelt, den ich gerne an einem Ort gebündelt anderen Betroffenen zugänglich machen möchte – ohne den Umweg über private Gruppen bei Facebook. Die modische Komponente ist natürlich meinem Hobby geschuldet. Ich versprach mir damals selbst, mich niemals von der Kompressionsbestrumpfung einschränken zu lassen. Diese Einstellung macht anderen Patientinnen Mut und so riet mir Michaela dazu, einen Blog ins Leben zu rufen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.