Produkttest: Sport BHs von Triumph

– Produktplatzierung –

Ein gut sitzender Sport BH ist für ausdauernden Sport so wichtig, wie gute Reifen für das Auto. Dabei sind die Anforderungen an die treuen Begleiter so vielfältig, wie an sonst kein Sport-Kleidungsstück. Denn die weibliche Brust bietet natürlich allerlei Formen und Größen und diese möchte man im Idealfall beim Workout gar nicht spüren. Triumph bietet Sport BHs auf höchstem Niveau. Wo manch andere namenhafte Hersteller für Scheuerstellen, zu wenig Halt oder unschöne Silhouetten sorgen, glänzen unsere Test-Modelle von Triumph mit sorgenfreiem Tragegefühl.

Die letzten Wochen durften Caro und Ich jeweils zwei Sport BHs von der Marke Triumph testen. Anbei ein kleines Interview hierzu.

Wie seid ihr auf Triumph aufmerksam geworden?

Caro: Ich kenne die Marke selbst schon sehr lange, da ich immer ein relativ großes Cup tragen musste. Daher fielen viele Labels für mich weg. Ich wusste also, dass ich dort für den Alltag gut ausgerüstet werde, aber ich war skeptisch, ob sie auch die richtige Anlaufstelle für den sportlichen Teil meines Lebens waren – schließlich verkaufen sie doch eigentlich Dessous. Der Test der Sport BHs war für mich die Erschließung völligen Neulands. Ich dachte immer, dass das Tragegefühl bei meinem C/D/E-Cup (je nach Gewichtssituation) nicht besser sein könne, als mit meiner aktuellen Auswahl. Als ich mit den regelmäßgen Langläufen und intensiverem Training begann, bekam ich Scheuerstellen unter der Brust und am Rücken und verzweifelte daran. Hier machte es leider auch kein Unterschied, ob ich den BH von H&M oder von Nike trug.

Laura: Ich habe schon viele Sport BHs getestet und ehrlich gesagt auch schon aufgegeben den richtigen Sport BH für mich zu finden. Für Frauen ist das ein sehr wichtiges Thema, denn fühlst du dich nicht wohl beim Sport, dann lässt du es sowieso früher oder später bleiben. Ich persönlich habe schon häufig mein Sportprogramm (vor allem das Laufen) verkürzt, weil wieder einmal der Sport BH nicht richtig saß und ich mich unwohl fühlte. Also habe ich mich wieder einmal im Internet auf die Suche nach einem neuen Sport BH gemacht. Hier bin ich dann auf der Internetseite von Triumph gelandet. In meinem Freundeskreis benutzt man bereits die Sport BHs von Triumph und ist total begeistert. Also dachte ich mir, ran an die schicken Sport BHs und testen, ob sie meine neuen Sportbegleiter werden.

Welche Sport BHs wurden Euch von Triumph zugeschickt?

Caro: Ich bin nun stolze Besitzerin vom Triaction Extreme Lite in khaki …

… und dem Triaction Control Boost in Schwarz. Das Muster vom Extreme Lite ist so hübsch!

Laura: Ich habe die zwei Sport BHs Triaction Hybrid Lite in der Farbe Lila und den Triaction Extreme Lite in weiß erhalten. Vor allem die Farbe Lila ist echt mega – bin total geflasht gewesen, als ich das Paket aufgemacht habe.

Wann bzw. bei welchen sportlichen Aktivitäten habt ihr die Produkte bisher getestet?

Caro: Sie waren die letzten Wochen mein stetiger Begleiter bei sämtlichen sportlichen Betätigungen, wie Joggen, Radfahren, Core- und Krafttraining.

Laura: Ich habe sie bisher beim Rennrad und Mountainbike fahren, Laufen und im Fitnessstudio getragen.

Was unterscheiden die Sport BHs von Triumph von anderen Sport BHs in Euern Augen?

Caro: Ich habe den Vorteil des Triaction Control Boost sehr geschätzt, dass man ihn vorne öffnen kann. Ich finde diese Idee so richtig klasse und sie hat sich im Umgang mit dem Sport BH als sehr nützlich erwiesen. Sie liegen sehr gut auf der Haut und halten vor allem bombenfest. Es wackelt und rutscht nichts und das ist für mich wie ein Segen. Sie machen an der Brust eine schöne Form, was mich auch sehr überrascht hat. Damit hatte ich in der Vergangenheit zu kämpfen, mir waren die Cups immer zu spitz oder zu wenig formend. Ich erinnere mich auch ernsthaft kann keinen Moment, wo ich den BH wieder zurechtzupfen musste. Ich bin richtig rundum glücklich und bei den Modellen einfach angekommen.

Laura: Erst einmal muss man sagen, hat jede Frau andere Ansprüche und Vorstellungen von einem Sport BH, wie bei vielen anderen Dingen im Leben nun mal auch. Für mich ist es immer sehr wichtig, dass ich vor allem für das Lauftraining einen Sport BH finde, mit dem ich mich wirklich wohl fühle. Wohl fühlen bedeutet für mich, einen Sport BHs zu tragen, der weder rutscht, zwickt, zwackt oder scheuert. Außerdem sollte ein Sport BH ein weiches, dünnes und vor allem atmungsaktives Kissen eingelegt sein. Wobei es mir hierbei nicht um einen „Push-up“ Effekt geht.

Ein weiterer Punkt, der mir wirklich sehr gut gefällt, ist das Design. Endlich mal einen schicken Sport BH, sowas findet man auch nicht häufig und erst recht nicht in den Farben!

Habt ihr noch einen Verbesserungsvorschlag?

Caro: Ich bin wunschlos glücklich. 

Laura: Nein – ich bin wirklich sehr zufrieden mit den beiden Sport BHs und werde diese auch mit besten Gewissen weiterempfehlen.

Handschrift_caroline

lipoedemmode_Handschrift_Laura

 

 


Transparenz: Wir bedanken uns bei Triumph für die kosten- und bedingungslose Stellung der Produkte.

lipoedem-mode-outfit-lila caroline sprott

Author: Caroline Sprott

Ich bin Caroline, 1989 geboren und wohne in Augsburg. Warum habe ich den Lipödem Mode-Blog ins Leben gerufen? Am Anfang meiner Diagnose stand ich völlig hilflos vor einer ungewissen Zukunft. Jetzt, einige Jahre später, habe ich durch die aktive Anteilnahme in Selbsthilfegruppen und viel Recherche einen Erfahrungsschatz ansammelt, den ich gerne an einem Ort gebündelt anderen Betroffenen zugänglich machen möchte – ohne den Umweg über private Gruppen bei Facebook. Die modische Komponente ist natürlich meinem Hobby geschuldet. Ich versprach mir damals selbst, mich niemals von der Kompressionsbestrumpfung einschränken zu lassen. Diese Einstellung macht anderen Patientinnen Mut und so riet mir Michaela dazu, einen Blog ins Leben zu rufen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.