Schals – Gut gewickelt durch die kalte Jahreszeit

Sie halten nicht nur kuschelig warm, sondern sind auch ein absolutes Styling Must-have für die kalten Wintertage. Schals, Schals und nochmals Schals! Dabei ist in diesem Winter das Motto… Je größer desto besser. Oversize ist nicht nur als Mantel oder Pullover in diesem Winter gefragt, nein! Auch die Schals dürfen in Hülle und Fülle überzeugen. Dabei spielt es überhaupt keine Rolle ob Unifarben, Kariert, mit oder ohne Fransen. Natürlich darf man auch zu seinen weniger auffälligen Artgenossen greifen. Wer ganz vorn mitspielen möchte, wählt die Farbe des Schals nach den aktuellen Trendfarben, wie zum Beispiel: Marsala, Schlamm (Kaki), Azurblau, Nude oder in schönen Pastellfarben.

Ein großer Bonus für die oversize Schals ist nicht nur das er in kalten Tagen super warm hält, sondern auch vielseitig einsetzbar ist. Also Mädels, traut euch und murmelt euch mal richtig ein.

Das karierte Super Wunder.

Der karierte oversize Schal ist in diesem Winter nicht weg zu denken. Hier darf alles was gefällt, ob zarte Pastelltöne oder die klassische schwarz/weiß Variante. Wer aber etwas aus der grauen Winterzeit entfliehen möchte, greift zu den farbenfroheren Kollegen und bekommt somit gleich viel bessere Laune.

 

Kariertrotkariert schlammkariert pastelazurkariert

 

Einfarbig und trotzdem nicht langweilig

Wenn Ihr lieber die Klassischen Schals mögt, gibt eine große Anzahl an tollen farbigen Schals in jeder Form und Größe. Diese Schals peppen nicht nur das Businessoutfit auf, sondern auch jeden Freizeit Look. Dabei solltet Ihr beachten, je greller und auffälliger die Farbe desto gedeckter muss der Rest des Outfits gehalten werden. Ein grell Pinken Schal (hier im Bild vier) braucht viel Platz, wählt dazu z.B. weiß, Creme oder Beigetöne. Schwarz und leichte Grautöne gehen natürlich zu allem.

einfarbig roteinfarbig blaueinfrbig rosa

 

Grob ist nicht gleich Oma

Ja er ist wieder da und nein, er war auch nie wirklich weg – der Grobstrickschal. Als Kind gehasst, ist er jetzt aus dem Kleiderschrank nicht mehr weg zu denken. Du magst es lockerer und lässig? Na dann los, Mädels! Greift zu dem tollen Grobstricksschals oder wer handwerklich begabt ist, strickt Ihn sich gleich einfach mal selbst. Schöne Wolle gibt es in jedem Bastel- oder Nähladen.

Grobstrick beigegrobstrick graugrobstrick mintGrobstrick rosa

 

Oversize is all you need!

Schals kann man auch ganz unterschiedlich Stylen und einsetzen. Vor allem oversize Schals bieten dafür jede Menge Spielraum. Ob als Poncho locker über geworden (siehe Bild eins), mache ich ganz oft wenn es im Büro zu kalt ist, oder einfach lässig hängen lassen (siehe Bild fünf). Hier kann gewickelt, gefaltet, wild über die Schulter geworfen werden wie man möchte. Die Hauptsache ist man fühlt sich wohl und es ist schön warm.

schwarz styling 1styling4stylingmarsalastyling3styling2

All diese tollen Schals gibt es bei, Mango, Asos, H&M und Zara.

Ich wünsche euch eine schöne warme Winterzeit mit euren vielen tollen Schals.

Eure

Handschrift Michaela

lipoedem mode mitcha michaela kern autor

Author: Mitcha

Ich bin Michaela und komme aus dem schönen Hessen (Mittelhessen). Bei Lipödem Mode bin ich, weil aus einer guten Idee Realität geworden ist! Caroline ist eine sehr gute Freundin von mir und ich habe ihre Krankheit seit Beginn unserer Freundschaft sozusagen hautnah miterlebt. Dadurch habe ich sehr viel über die Krankheit und ihre Leiden, die Sie mit sich bringt, gelernt und erfahren. Natürlich auch ihre Tücken, gerade was Mode angeht. Jede Frau sollte sich schön und begehrenswert fühlen, auch mit der Diagnose Lipödem oder anderen Wehwehchen die eine Frau nun mal hat. In dieser Hinsicht stehe ich Caroline mit Rat und Tat zur Seite und gemeinsam suchen wir nach schönen modischen Varianten, trotz Kompressionsbesrumpfung dem eigenen Outfit das gewisse etwas zu geben. Somit kommt es, dass ich, auch ohne selbst an Lipödem erkrankt zu sein, den Blog in Sachen Mode, Lifestyle, Ernährung und Sport unterstütze. Denn jeder sollte sich in seinem Körper wohlfühlen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.