Marineblau: Der knallige Plus Size Denim Look für den Herbst in Kompressionsstrumpfhose

– dieser Artikel enthält Werbung

Sie hat ein KNALLroten Bleistiftrock, mit diesem Bleistiftrock fährt sie HINAAAAAUUUUS!

Na, habt ihr jetzt alle einen Ohrwurm? Ich hoffe ja wohl, denn dann stimmt die Stimmung schon mal für dieses schöne Spätsommer Outfit passend zur mediven550® Kompression in Marineblau! Rot macht einfach immer gute Laune und wenn mein neuer knalliger Lieblingsrock auf eine fröhliche Logotasche trifft, dann kann es doch nur gut werden.

Ein Jeanshemd für alles, der Rock für Flachstrick Queens und eine Kompressionsstrumpfhose für immer.

Wenn die Sonne strahlt, wird geschwitzt, schiebt sich eine Wolke vor sie, friert man wieder. Na toll, wie soll man sich da anziehen? Genau, im bewährten Zwiebellook! Aber als Kompressionsträgerin ist das gar nicht so einfach. Schnell sind die Ärmel nach unzähligen Schichten zu eng oder unter den Klamotten staut sich die Hitze und man steht im eigenen Saft.

Ich habe daher mit für ein großzügig geschnittenes Jeanshemd entschieden, welches man locker als Jacke oder auch zusammengebunden als Bolero tragen kann. Zusammen mit dem knalligen Rock und weißen Sneakers entsteht ein herrlich sportlich frischer Look, der den Sommer noch nicht so recht loslässt, aber dem Herbst easy die Stirn bietet.

Lippies werden diesen Rock lieben!

Der rote Rock (Lily Skirt, www.lunalargo.com) ist nicht einfach nur ein Rock, sondern er wurde für uns Flachstrick Trägerinnen optimiert! Geschneidert mit echten Maßen tausender Lipödem und Lymhödem Kämpferinnen und mit einem Unterrock versehen, sitzt er dank einstellbarem Taillenbund nicht nur perfekt, sondern lädt sich auch nicht durch die Kompressionsstrumpfhose statisch auf! Ich liebe diesen Rock und habe noch so einige Ideen, was ich mit ihm anstellen möchte.

Die dazu passende Kompressionsfarbe Marineblau von medi ist ein bodenständiger Begleiter durch deine Garderobe, ohne jemals langweilig zu werden. Nahezu jede Farbkombination ist möglich und das macht dich in deiner Outfitwahl so unabhängig. Grün, rot, blau, orange, grau, schwarz, lila, rosa, gelb, eierschalen-ich bin kein weiß, aber vielleicht doch ein bisschen-weiß, … Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Viel Spaß beim bodenständigen Ausflippen!

Im Lipödem Mode Shop findest du alle Artikel aus diesem Outfit!




Dieser Artikel ist in Kooperation mit Medi entstanden.
Bilder: Michaela Kern

Caroline Sprott Lipödem Health-Influencerin Avatar

Author: Caroline Sprott

Caroline Sprott ist eine bemerkenswerte Persönlichkeit, die sich in der Welt des Lipödems engagiert. Geboren 1989 in Bochum, lebt sie nun in Augsburg. Ihre berufliche Laufbahn begann als gelernte Mediengestalterin, und sie arbeitet hauptberuflich im Marketing. Doch das ist nicht alles – Caroline ist auch Lipödem-Referentin, Autorin und Model. Sie hat sich dem Kampf gegen das Lipödem verschrieben und setzt sich leidenschaftlich für die Gemeinschaft der Betroffenen ein. Caroline gründete den Lipödem Mode-Blog, um ihre Erfahrungen und ihr Wissen mit anderen Betroffenen zu teilen. Sie möchte einen Ort schaffen, an dem Frauen mit Lipödem Informationen finden können, ohne den Umweg über private Facebook-Gruppen gehen zu müssen. Dabei verbindet sie ihre Leidenschaft für Mode mit ihrem Engagement für die Lipödem-Community. Einige interessante Fakten über Caroline Sprott: Stil und Mode: Caroline liebt Mode und sieht sie als Leidenschaft und Therapie zugleich. Sie lässt sich nicht von der Kompressionsbestrumpfung einschränken und setzt auf kreative Outfits. Stilikone: Ihre Stilikone ist Grace Kelly, eine Frau von natürlicher Eleganz und Inspiration. Lieblingsfarben: Moosgrün, Gelb, Pastelltöne und Marineblau. Schwäche für Tiere: Caroline grüßt jede Kuh – eine liebevolle Geste, die ihre Tierliebe zeigt. Wichtige Lebensphilosophie: Wissbegierig, neugierig und optimistisch zu bleiben – das Leben ist zu kurz, um auch nur einen Tag zu verschenken. Caroline Sprott ist nicht nur ein Model und Unternehmerin, sondern auch eine Gesundheitsinfluencerin, die sich für die Lipödem- und Lymphödem-Community einsetzt. Ihr Engagement und ihre positive Einstellung sind inspirierend.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.