medi x Power Sprotte Kollektion: 3 Statement-Shirts für Kompressionistinnen

Bereits im letzten Jahr haben medi und ich uns zusammengetan, um etwas ganz Besonderes für euch zu kreieren. Dabei entstand die erste medi x Power Sprotte Capsule Kollektion. Und was soll ich sagen, liebe Sprottenflotte? Ihr habt sie mir förmlich aus den Händen gerissen. Solche Momente erfüllen mich immer mit ganz viel Stolz, weil ich in die Auswahl und den Entwurf aller Produkte im Power Sprotte Shop einfach viel Liebe und Gehirnschmalz hineinstecke.

Hach ihr Lieben, ihr erwärmt einfach immer und immer wieder mein Sprottenherz.

Weil die letzte Kollektion beinahe ausverkauft ist, ist höchste Zeit für Nachschub! Und so entstand die zweite medi x Power Sprotte Kollektion, die ich euch heute endlich, endlich, endlich vorstellen darf.

Voll im Trend

Die T-Shirt-Farben haben wir dieses Mal passend zu den Trendfarben Himbeerrot, medi Magenta und Grau gewählt. Die mediven Trendfarben machen so richtig Lust auf das Kombinieren unterschiedlicher Looks in der Venen- und Ödemtherapie. Wir als Patient:innen profitieren von den leuchtenden Farben und haben viel Freiheit in Sachen Styling: So sorgt die Kompression nicht nur für eine Verbesserung des Wohlbefindens, sondern erlaubt auch Individualität und kann das Selbstbewusstsein steigern. Lass dich von den medi Trendfarben durch den Sommer tragen! Für alle, die ihre pure Lebensfreude zu 100% nach außen tragen möchten und sich den extra Farbkick im Alltag wünschen, ist die Kombination aus magentafarbener Kompression und dem magentafarbenen Top be•YOU•tiful natürlich ideal! So hat schlechte Laune keine Chance mehr und du wirst zur ultimativen Flachstrickheldin.


Die beiden Statements Shine is my favourite colour und no pressure no diamonds kennt ihr ja bereits aus der ersten medi x Power Sprotte Kollektion. Neu hinzugekommen ist das Statement be•YOU•tiful – sei ganz du selbst und damit wunderschön. Denn wir sind davon überzeugt, dass deine größte Stärke und Schönheit ganz genau darin liegt, so zu sein wie du bist. Wir können alle Vorbilder haben und ihnen nacheifern, letztlich dürfen wir uns aber dafür nicht verbiegen. Glaub mir, du bist ganz genauso wie du bist, perfekt.

Shine is my favorite color

Meiner Meinung nach darf der Glitzer darf nicht fehlen, denn ein bisschen Feenstaub bringt die Magie in deinen Alltag. Deshalb konnten wir es uns nicht nehmen lassen sowohl das be•YOU•tiful T-Shirt, als auch das Shine is my favourite colour T-Shirt mit einer extra Portion Feenstaub zu verzieren. Und wenn dir das noch nicht genug Glitzer und Glamour ist (und ganz ehrlich, why not?), kannst du dein Outfit im wahrsten Sinne des Wortes mit einem besonders schönen Haarreifen krönen. Z. B. mit meinem Candy Krönchen, dass in allen Regenbogenfarben glitzert. Besonders gut passt das glitzernde Krönchen natürlich zum no pressure no diamonds T-Shirt.

Nachhaltig & Fair

Ich möchte dir nicht nur wunderschöne und bekräftigende Statements bieten, sondern auch Materialien, die sich gut anfühlen. Die Shirts der medi x Power Sprotte Kollektion sind deshalb alle aus fairer Bio-Baumwolle gefertigt und schmiegen sich so liebevoll an deine Haut. Diese lassen wir dann hier bei uns in Augsburg bedrucken. Uns ist also sehr wichtig, dass eben ALLE Beteiligten der Produktion auch von ihrer Arbeit leben können und gut behandelt werden. Ein schönes Gefühl, oder?

Starke Statements für starke Frauen

Wir möchten mit der Auswahl von guten Materialien starke Statements setzen, vor allem aber natürlich mit diesen Motiven. Denn deine Kompression ist nicht dein Feind, sondern dein Freund. Sie muss kein Panzer sein, sondern kann vielmehr zu deiner schillernden Rüstung werden.
Falls du noch nicht weißt, welche Farbkonstellation du bei deinem nächsten Kompressions-Rezept realisieren möchtest, kannst du den medi Muster-Farb-Finder zurate zu ziehen und dich so schon vor deinem Sanitätshaus-Besuch inspirieren lassen.


Dieser Artikel ist in Kooperation mit Medi entstanden.

lipoedem-mode-outfit-lila caroline sprott

Author: Caroline Sprott

Ich bin Caroline, 1989 geboren und wohne in Augsburg. Warum habe ich den Lipödem Mode-Blog ins Leben gerufen? Am Anfang meiner Diagnose stand ich völlig hilflos vor einer ungewissen Zukunft. Jetzt, einige Jahre später, habe ich durch die aktive Anteilnahme in Selbsthilfegruppen und viel Recherche einen Erfahrungsschatz ansammelt, den ich gerne an einem Ort gebündelt anderen Betroffenen zugänglich machen möchte – ohne den Umweg über private Gruppen bei Facebook. Die modische Komponente ist natürlich meinem Hobby geschuldet. Ich versprach mir damals selbst, mich niemals von der Kompressionsbestrumpfung einschränken zu lassen. Diese Einstellung macht anderen Patientinnen Mut und so riet mir Michaela dazu, einen Blog ins Leben zu rufen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.