Die Skinny Hose für Lipödem und Lymphödem Beine

– dieser Artikel enthält Werbung

Bisher war der Hosenkauf ist als Frau sowieso schon schwer genug. Wenn man dann auch noch als Lipödem oder Lymphödem Betroffene jeden Tag eine Flachstrick Kompression tragen muss, wird es nur noch schwerer. Egal ob Größe 40 oder 52, wenn die Proportionen sehr unausgeglichen sind und die Kompressionsversorgung dafür sorgt, dass der Stoff hochrutscht, spielt deine Größe nur sekundär eine Rolle. Wir Lippies und Lilys sitzen alle im selben Boot, ob schmale Waden und starke Oberschenkel oder Beine ohne sichtbare Übergänge, Stadium I bis III. Wir alle wollen wenigstens die Möglichkeit haben, eine passende Hose tragen zu können, die einem nicht den ganzen Tag über den Verstand raubt.

Jeans Hose und Lipödem Beine – geht das?

Wer mich auf Social Media verfolgt, wird regelmäßig meine Lieblingshose erspäht haben. Dabei liebe ich die Vielfalt und bestelle ständig andere Hosen, nur um in 90% der Fälle festzustellen, dass es eben nicht meine neue Lieblingshose wird.

Was meine Lieblingshose so besonders macht?
Sie rutscht nie runter und schon gar nicht hoch! Der Stoff spannt nicht über der Kompression und lässt immer Platz für ein Stück Lasagne. Oder zwei. Wenn keiner guckt.

Mittlerweile ist meine Sammlung des Lip- und Lymphödem Mode Labels Luna Largo fast komplett, denn ich habe keine Lust mehr, mich in wichtigen Situationen künstlich einzuschränken, nur weil ich unbedingt ein Kleidungsstück behalten wollte, welches mich ja doch nicht glücklich macht.

So habe ich eine Athleisure für lange Strecken oder besonders aktive Tage im Freizeitpark. Na gut, und wenn es Buffet gibt. Zählt das nicht auch zu besonders aktiver Muskelarbeit? Dann habe ich mir mit der Lily Elégance den Traum einer Chino-Hose erfüllt. Im Prinzip ist das eine ganz klassische Business Stoffhose, so wie man sie fürs Büro oder offizielle Termine im Schrank hat. Aber wenn ich den Saum hochkremple, kann man sie auch super als Freizeithose tragen. Mach ich auch. Pah! Meine Lieblingshose ist bisher jedoch die Lily Super Slim Powerdenim, die ich mittlerweile nach zwei Jahren (!) so durchgenudelt habe, dass ich sie bald entweder zur Shorts umfunktioniere oder mit ein Kreativ-Projekt für sie ausdenke.

Überleg dir das mal: eine Hose, die trotz regelmäßigen Tragens und Lipödem Beine schon zwei Jahre hält!

Endlich eine passende Skinny Hose für Lipödem Beine

Meine Gebete wurden erhört, ich habe endlich eine enge Hose, die mich nicht um den Verstand bringt! Zündet mit mir ein Feuerwerk der guten Laune und, wenn ich nicht so umweltbewusst wäre, den Scheiterhaufen der Nicht-passenden-Hosen. Na gut, lassen wir das auf virtueller Ebene mal so geschehen.

Zurück zum Thema: Wenn du also auch so wie ich gebaut bist und eher schmale Waden, dafür ausladende Oberschenkel und Hüften hast, könnte die Lily Skinny genau das Richtige für dich sein. In Schwarz war sie genau das, was ich mir schon immer gewünscht habe und dieses Strahlen spricht ja wohl für sich, oder?

Lipödem, Lymphödem und
Plus Size Hosen von Luna Largo

Also worauf wartest du? Bestell einfach mal im Onlineshop auf www.lunalargo.com und vielleicht sind diese Hosen genau das Richtige für dich und deine tapferen Beinchen. Das Leben ist zu kurz für nervende Klamotten.

Caroline Sprott Lipödem Health-Influencerin Avatar

Author: Caroline Sprott

Caroline Sprott ist eine bemerkenswerte Persönlichkeit, die sich in der Welt des Lipödems engagiert. Geboren 1989 in Bochum, lebt sie nun in Augsburg. Ihre berufliche Laufbahn begann als gelernte Mediengestalterin, und sie arbeitet hauptberuflich im Marketing. Doch das ist nicht alles – Caroline ist auch Lipödem-Referentin, Autorin und Model. Sie hat sich dem Kampf gegen das Lipödem verschrieben und setzt sich leidenschaftlich für die Gemeinschaft der Betroffenen ein. Caroline gründete den Lipödem Mode-Blog, um ihre Erfahrungen und ihr Wissen mit anderen Betroffenen zu teilen. Sie möchte einen Ort schaffen, an dem Frauen mit Lipödem Informationen finden können, ohne den Umweg über private Facebook-Gruppen gehen zu müssen. Dabei verbindet sie ihre Leidenschaft für Mode mit ihrem Engagement für die Lipödem-Community. Einige interessante Fakten über Caroline Sprott: Stil und Mode: Caroline liebt Mode und sieht sie als Leidenschaft und Therapie zugleich. Sie lässt sich nicht von der Kompressionsbestrumpfung einschränken und setzt auf kreative Outfits. Stilikone: Ihre Stilikone ist Grace Kelly, eine Frau von natürlicher Eleganz und Inspiration. Lieblingsfarben: Moosgrün, Gelb, Pastelltöne und Marineblau. Schwäche für Tiere: Caroline grüßt jede Kuh – eine liebevolle Geste, die ihre Tierliebe zeigt. Wichtige Lebensphilosophie: Wissbegierig, neugierig und optimistisch zu bleiben – das Leben ist zu kurz, um auch nur einen Tag zu verschenken. Caroline Sprott ist nicht nur ein Model und Unternehmerin, sondern auch eine Gesundheitsinfluencerin, die sich für die Lipödem- und Lymphödem-Community einsetzt. Ihr Engagement und ihre positive Einstellung sind inspirierend.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.