Powerdenim by LUNA LARGO – Hosen für Frauen mit Lipödem / Lymphödem

– Werbung

Nach der tollen Neuigkeit, dass es die Luna Largo Powerdenim Kollektion jetzt auch in Lang-Größe für Frauen ab 1,70 m gibt, kommt jetzt noch eine Überraschung dazu! Frische Farben wurden eingeführt. Es gibt die Jeanshosen für Frauen mit Lipödem / Lymphödem nun auch in Weiß und Rosé.

lipoedem mode luna largo Hosen weiß

Gerade für die Spätsommer- und Herbsttage bringen die Farben noch einmal Leben in den Kleiderschrank und lassen sich auch super mit vielen gedeckten Farben kombinieren. Um euch ein paar Ideen mit in den Warenkorb zu legen, haben wir hier zwei Plus Size Outfit-Moodboards für euch. Und als keines Schmankerl sind alle Artikel auch in Übergrößen erhältlich. 

Rosé

lipoedem mode luna largo Moodboard lily super slim powerdenim plus size Outfit rose

Weiß

lipoedem mode luna largo Moodboard lily super slim powerdenim plus size Outfit Weißrot

Auf ins Luna Largo Shopping Vergnügen!

Und nun auf zum Onlineshop von Luna Largo und die neuen Farben Shoppen. Sie werden euch nicht nur fabelhaft stehen, sondern auch gute Laune verbreiten. Was ich übrigens besonders toll an der weißen Hosen finde, ist dass die Qualität des Stoffes das Durchschimmern von eurer Kompressionsfarbe verhindert. Und das trotz des Stretchstoffes! Probiert es doch mal auch und erzählt uns, ob sie euch gefallen.

Viel Spaß beim Shoppen!

lipoedem-mode-outfit-lila caroline sprott

Author: Caroline Sprott

Ich bin Caroline, 1989 geboren und wohne im Mittelhessischen Wetzlar. Warum habe ich den Lipödem Mode-Blog ins Leben gerufen? Am Anfang meiner Diagnose stand ich völlig hilflos vor einer ungewissen Zukunft. Jetzt, einige Jahre später, habe ich durch die aktive Anteilnahme in Selbsthilfegruppen und viel Recherche einen Erfahrungsschatz ansammelt, den ich gerne an einem Ort gebündelt anderen Betroffenen zugänglich machen möchte – ohne den Umweg über private Gruppen bei Facebook. Die modische Komponente ist natürlich meinem Hobby geschuldet. Ich versprach mir damals selbst, mich niemals von der Kompressionsbestrumpfung einschränken zu lassen. Diese Einstellung macht anderen Patientinnen Mut und so riet mir Michaela dazu, einen Blog ins Leben zu rufen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.