Shake, shake, shake: Anwendung von Massagepistolen bei Lipödem

Was wäre, wenn es eine Möglichkeit gibt, dich zu Hause mal wieder ordentlich durchzukneten und zu schütteln? Ganz ohne Terminvereinbarung. Und das zu jeder Tageszeit. Und was ist, wenn ich dir sage, dass du damit nicht nur deinen Nacken entspannen kannst, sondern dass die Anwendung von Massagepistolen bei Lipödem und Lymphödem super in dein Selbstmanagement passt?

Dürfen wir vorstellen:  Mr. Shake 2.0 – die Massagepistole für noch so hartnäckige Fälle.  Im Blogartikel erkläre ich dir, warum Massagepistolen bei Lipödem und Lymphödem eine gute Ergänzung für dein Selbstmanagement sind.

Was ist eine Massagepistole – und was kann sie?

Eine Massagepistole, auch bekannt als Massagegun oder Massagegerät, ist ein Werkzeug zur Muskelentspannung und -regeneration. Massagepistolen sind darauf ausgelegt, gezielte Vibrationen und pulsierenden Druck auf die Muskeln auszuüben. Sie verwenden meistens eine schnelle, repetitive Bewegungstechnik, um die tieferen Schichten der Muskulatur zu stimulieren.

Die Vorteile einer regelmäßigen Anwendung von Massagepistolen sind vielfältig. Sie können helfen, Muskelkater zu reduzieren, indem sie die Ansammlung von Milchsäure in den Muskeln verringern. Außerdem können sie die Flexibilität und Beweglichkeit verbessern, indem sie die Muskeln lockern und Verklebungen lösen. Darüber hinaus können Massagepistolen dazu beitragen, die Durchblutung zu steigern, was eine schnellere Erholung und eine bessere Versorgung der Muskeln mit Sauerstoff und Nährstoffen ermöglicht.

Caroline und Massagepistole Mr. Shake

Die Massagepistole Mr. Shake liegt aufgrund seiner Größe sehr gut in der Hand und ist praktisch für unterwegs.

Easy to handle

Ein großer Vorteil von Massagepistolen ist ihre Benutzerfreundlichkeit. Sie sind in der Regel ergonomisch gestaltet, leicht zu handhaben und können auf verschiedene Körperbereiche angewendet werden. Mit verschiedenen Aufsätzen oder Köpfen können Massagepistolen an die individuellen Bedürfnisse angepasst werden. Zum Beispiel gibt es Aufsätze für größere Muskelgruppen wie Rücken oder Oberschenkel, sowie kleinere Aufsätze für empfindlichere Bereiche wie Nacken oder Handgelenke. Deshalb ist die Anwendung von Massagepistolen bei Lipödem und Lymphödem toll – und hilft dir gleichzeitig zur Behandlung deiner Verspannungen.

Die Massagepistole Mr. Shake kommt mit sechs Aufsätzen und bis zu verschiedenen Geschwindigkeitsstufen, damit du dich richtig durchschütteln und rütteln kannst.

Mr. Shake ist klein und so der perfekte Begleiter auf Reisen und im Alltag – er kommt in einem praktischen Etui, damit du alles dabei hast.

Massagepistolen bei Lipödem

Durch die verbesserte Durchblutung kann die Massagepistole Mr. Shake zur Verbesserung der Lipödem-Schmerzen beitragen. Die Vibrationen und pulsierenden Bewegungen helfen außerdem dabei, Lymphstauungen zu reduzieren und den Abtransport von Flüssigkeiten und Toxinen zu unterstützen. Obendrein kann die Struktur des Fettgewebes aufgelockert und mobilisiert werden, was die Minderung von Schwellungen und die Verbesserung des Hautbildes bei Lipödem begünstigen kann.

Die Massagepistole Mr. Shake 2.0 bietet dir eine bequeme und kostengünstige Lösung für dein Lipödem-Selbstmanagement. Mit ihrer handlichen Größe und verschiedenen Aufsätzen darf sie in keinem Haushalt fehlen – die Mini-Massagepistole Mr. Shake 2.0 lässt sich im Handumdrehen in die Handtasche oder in den Koffer packen, wenn du mal kürzer oder länger unterwegs bist. Mit den Therapeut:innen klappt das ja eher nicht so gut.

Massagepistolen bei Lymphödem

Während Massagepistolen bei Lipödem absolut zu empfehlen sind, sollten Massagepistolen bei Lymphödemen nur mit Vorsicht und unter Berücksichtigung bestimmter Faktoren eingesetzt werden. Während Massagepistolen potenziell zur Lymphdrainage beitragen können, ist es wichtig zu beachten, dass die Anwendung bei Lymphödemen spezifische Richtlinien erfordert und eine ärztliche Beratung notwendig ist.

Ärzt:innen und Therapeut:innen können individuelle Anweisungen und Empfehlungen basierend auf dem Schweregrad des Lymphödems und dem allgemeinen Gesundheitszustand geben. Die Intensität und Geschwindigkeit sollten bei Lymphödemen sehr vorsichtig eingestellt werden, um keine zusätzliche Belastung oder Komplikationen zu verursachen. Auch die Aufsätze sollten in Absprache mit Ärzt:in oder Therapeut:in so gewählt werden, dass sie sanftere und breitere Bewegungen erzeugen können.

Die Massagepistole Mr. Shake kommt mit einem praktischen Etui. So ist immer alles aufgeräumt und griffbereit.

Massagepistolen nur als Ergänzung der Therapie

Bitte denk daran, dass Massagepistolen nicht deine Arzt- oder Behandlungstermine ersetzen. Massagepistolen können als ergänzende Maßnahme bei der Lipödem und Lymphödem-Therapie zur symptomatischen Linderung dienen, sollten aber nicht als alleinige Behandlungsmethode angesehen werden. Man sollte nicht zu viel Druck auf einen bestimmten Muskel ausüben oder überempfindliche Bereiche vermeiden. Dazu gehören akute Entzündungen, Infektionen oder Wunden im betroffenen Bereich sowie bestimmte medizinische Zustände oder Komplikationen. Ein Arzt kann über mögliche Kontraindikationen aufklären.

Soooooo, jetzt kannst du losshaken und rattlen!
Hier geht’s zur Mini-Massagepistole Mr. Shake 2.0.


Weitere Blog-Beiträge für dein Selbstmanagement

Author: Christin Bauer

Hallo zusammen, mein Name ist Christin und Lipödem-Kämpferin aus dem schönen Augsburg. Meine Lipödem-Diagnose erhielt ich bereits im Jahr 2014, so richtig angenommen habe ich sie aber erst im Sommer 2022. Seitdem tauche ich täglich tiefer in die Welt der Flachstrickkompression und des Lipödems ein. Für Power Sprotte produziere ich Text- und Bildinhalte und lade euch ein, an meinen Erkentnissen teilzuhaben. Außerdem liebe ich es Fair Fashion Outfits zusammenzustellen, bei denen meinen Kompression gut zur Geltung kommt.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.