Die ultimativen Sommer Tipps für Flachstrick Träger*innen

– Werbung

Es ist verrückt, kaum war Weihnachten, ist schon wieder Sommer. Und er kommt auch jedes Jahr, obwohl ich zwischen Frühling und Herbst mir etwas angenehmeres vorstellen könnte. Aber gut, man kann sich auch nicht wie ein Grottenolm wochenlang vor der Sonne verstecken. Ein paar gute Tipps für die Hitze muss her und ich habe da ein paar in petto.

Die Sprühflasche – Nebel dich ein

Halte mit einer Sprühflasche deine Kompression immer ein wenig „nebelfeucht“. Das kühlt herunter, sorgt für eine frische Brise und kann immer und überall angewendet werden. Es gibt zwei tolle Helferlein für deine Handtasche. Zum einen das medi Fresh Spray mit erfrischendem Menthol (garantiert für deine Flachstrick Kompression geeignet, hier auf dem Bild z. B. meine mediven 550 Arm in Marine) aus dem Sanitätshaus oder die Sprühflasche „Bye Bye, Lavafüße“ aus dem Power Sprotte-Onlineshop, welche du nach Belieben füllen kannst.

Morgentlicher Frischekick

Zum Thema Hautpflege werde ich ja nicht müde herunterzubeten, dass sich die Morgen- von der Abendroutine unterscheiden muss, da sich sonst Ablagerungen im Gestrick ansammeln können. Wenn ihr dazu noch einmal ausführlichere Infos benötigt, könnt ihr sie in diesem Artikel nachlesen.

Ein besonderer Tipp in dem ganzen Pflegeprodukte-Dschungel ist das medi Day Gel, welches beim Auftragen nicht nur pflegt, sondern auch angenehm kühlend wirkt. Der perfekte Start in den Sommertag!

lipödem mode power sprotte medi day gel hautpflege lymphödem sommer tipps

Morgens Schwimmen gehen

Eine wahre Wunderwaffe sind morgendliche Runden durch das Freibad. Sie kühlen nicht nur deinen Körper ab, sondern wirken durch die Bewegung im Wasser fast wie eine Lymphdrainage und erfrischen dir für den Rest des Tages. Der Wasserdruck wirkt noch stärker auf deinen Körper ein, als die Kompressionsbestrumpfung und das kannst du dir zu Nutze machen. Aber vergiss nicht, dass der Effekt nur ca. 3–4 Stunden anhält, wenn du die Kompressionsbestrumpfung danach nicht wieder anziehst.

Dies ist auch ein wichtiger Hinweis für deinen Sommerurlaub. Wenn du dich während dieser Zeit nach danach fühlst, Kompression zu tragen, gehe wenigstens alle paar Stunden ins Wasser und schwimme ausdauernd, strample mit den Füßen und gib Gummi!

lipödem urlaub meer sommer tipps caroline sprott Sommer Tipps für Flachstrick Träger*innen

Achtung vor Mückenstichen

Wer Lipödem oder Lymphödem hat, kennt das Drama nur zu gut. Mückenstiche bleiben nicht nur Stiche – diese Viecher haben zugegebenermaßen einen guten Geschmack, aber sie hinterlassen bei uns nicht ungefährliche Infektionsbrandherde. Die riesen Flatschen können sich entzünden und gerade bei Menschen mit Lymphödem im schlimmsten Fall mit einem Erysipel enden. Das wollen wir natürlich nicht. Also Achtung, Achtung! Nutze wann immer möglich Anti-Mücken Spray (hält die Vampire fern, … und Mücken auch) und einen bite away (erhitzt die Stiche und neutralisiert den Juckreiz).

mosquito biting on skin

Sommer Tipps für Flachstrick Träger*innen aus der Community: Abkühlung für Zuhause

In so mancher Dachgeschoss Wohnung kann es ganz schön warm werden. Daher erreichen mich oft tolle Tipps, wie man sich in den eigenen vier Wänden den Sommer erträglicher gestalten kann. Probiere es doch einmal mit der Kühlmatte deines Haustieres. Was für Bello und Mikesch gut ist, ist deinen Beinen bestimmt wohl recht.

So ein Umhänge Ventilator stört zwar deinen Style, aber wenn du ihn mit Würde trägst, drück ich noch ein Auge zu. Hauptsache es weht ein laues Lüftchen um dich herum.

Mein aktuelles Highlight ist eisgekühlter Kaffee, wenn ich ganz verrückt bin, tu ich noch Cola Zero dazu. Hab ich von den Schweizern gelernt. Einfach den Kaffee von Morgens hernehmen und mit Eiswürfeln herunterkühlen – herrlich! Man kann ihn natürlich auch auf die Kompri zur Erfrischung schütten, aber dann kann die bestimmt nachts nicht schlafen.

clear glass pitcher with cola and ice on wooden chopping board

Kennst du den Lichtschutzfaktor deiner Kompression?

Ja, du hast richtig gelesen, deine Kompression hat einen LSF. Und zwar so einen hohen, dass du tendenziell im Alltag an den Stellen, an denen du Flachstrick Kompression trägst, keine Sonnencreme benötigst. Hier habe ich die Auflistung der Lichtschutzfaktoren der medi Kompressionen:

  • mediven 550 Bein: LSF 40
  • mediven cosy: LSF 80
  • mediven mondi: LSF 80
  • mediven 550 Arm: UV-Schutzfaktor 20
  • mediven mondi esprit: UV-Schutzfaktor 40

Warum du bei Sonnenstrahlen Aussetzung überall sonst mindestens dich mit genügend Sonnenmilch schützen solltest, erfährst du im Erfahrungsbericht von Lymphödem Bloggerin Anna Maisetti @stile_compresso. Große Leseempfehlung!

Sommer Tipps für Flachstrick Träger*innen lichtschutzfaktor kompression flachstrick medi lipödem mode lymphödem

Sommer Tipps für Flachstrick Träger*innen

Und das waren sie, die ultimativen Sommer Tipps für Flachstrick Träger*innen. Aber was sind deine geheimen Kniffe? Wie hälst du die Hitze in Kompression aus? Erzähl es uns in den Kommentaren!


Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde sich Caroline sehr darüber freuen, wenn du ihr eine virtuelle Tasse Kaffee spendierst!



Dieser Artikel ist in Kooperation mit Medi entstanden.
Bilder: Michaela Kern

lipoedem-mode-outfit-lila caroline sprott

Author: Caroline Sprott

Ich bin Caroline, 1989 geboren und wohne in Augsburg. Warum habe ich den Lipödem Mode-Blog ins Leben gerufen? Am Anfang meiner Diagnose stand ich völlig hilflos vor einer ungewissen Zukunft. Jetzt, einige Jahre später, habe ich durch die aktive Anteilnahme in Selbsthilfegruppen und viel Recherche einen Erfahrungsschatz ansammelt, den ich gerne an einem Ort gebündelt anderen Betroffenen zugänglich machen möchte – ohne den Umweg über private Gruppen bei Facebook. Die modische Komponente ist natürlich meinem Hobby geschuldet. Ich versprach mir damals selbst, mich niemals von der Kompressionsbestrumpfung einschränken zu lassen. Diese Einstellung macht anderen Patientinnen Mut und so riet mir Michaela dazu, einen Blog ins Leben zu rufen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.